Begegnungsstätte

Wir möchten einen Raum erschaffen, der regelmäßig für Besucher, Mitglieder & Paten geöffnet ist und in dem unser Kinder-und Jugendprojekt „TiNa macht Schule“ jederzeit stattfinden kann (auch in den Wintermonaten). Dieser Raum soll eine Art Begegnungsstätte und Aufklärungsort sein. Wir möchten dort die Möglichkeit haben, dort unter anderem regelmäßig Treffen und Vorträge zum Thema „Leid der Nutztiere“ zu halten und somit mehr Menschen davon zu überzeugen, die alte Denkweise über Bord zu werfen. Auch für Gruppen oder Firmen sollen dort frei nach dem Motto „der atypische Bauernhof –  Kühe sind nicht nur zum Milch geben da“ Incentives stattfinden können.

Wir haben uns mit diesem Projekt bei einem Gewinnspiel beworben und konnte dort als einer der Gewinner einen gewissen Betrag erzielen, den wir für dieses Projekt zurückgestellt haben. Außerdem sind wir von einer Stiftung im letzten Jahr bedacht worden, die uns auch einen Betrag zur Verfügung gestellt hat.

Wir haben eine Zusage für die kostenlose Herstellung von Tischen und Bänken. Leider sind wir finanziell aber trotzdem noch ein ganzes Stück von der Umsetzung entfernt. Wir suchen weiterhin nach Spendern, die uns bei diesem Projekt unterstützen möchten.

Gerne können sie ihrer Spende auch das Betreff „Begegnungsstätte“ geben, so dass wir ihre Unterstützung auch richtig einsetzen können.

Jetzt spenden