TiNa macht Schule

Das neue Projekt des Düsseldorfer Tierschutzvereins verbindet Tierschutz mit Bildung und fördert Empathie und Verantwortungsbewusstsein. Neben Unterricht zu Themen rund um Tier und Natur und einer TiNa-AG (Tier-und Naturschutz) an schulischen Einrichtungen werden auch Exkursionen angeboten.

So zum Beispiel auch zu unserem Hof. Wir freuen uns, dass wir mit Erika&friends e.V. ein Bestandteil dieses Nachwuchsprojektes sein dürfen. Das Projekt ist im Sommer 2017 gestartet. Wir durften bisher (Stand August 2017) knapp 60 Kinder bei uns auf dem Hof begrüßen. Wir konnten den Kleinen ein abwechslungsreiches Programm durch hautnahes Erleben von Kühen, Pferden & Co bieten.

Flyer herunterladen

Tagesexkursion zum Gnadenhof

Die Besuche der Schulklassen sind ein Tag zum Anfassen und Mitmachen.

Wir freuen uns, dass in Zukunft noch viele Kinder zu Besuch kommen werden, denen wir die Idee unseres Vereins und somit auch unsere Kühe und auch die anderen Tiere nahe bringen können.

  • Bauernhof zum Anfassen & Mitmachen
  • Lehrreiches Programm für bis zu 20 Schüler u.a. zu den Themen Milchkühe, Schafe & Ziegen
  • Warme Mahlzeit mit hofeigenen Zutaten, frisches Obst und Säfte aus der Region
  • Lerne Kuh „Erika“ und ihre Freunde auf dem Gnadenhof kennen
  • Du darfst Ponys reiten
  • Kühe streicheln
  • Schafe füttern
  • und vieles mehr!

Kontakt

Natascha Karvang/Tierschutzlehrerin
0211-544 707 915
karvang@tierschutzverein-duesseldorf.de